Leineführigkeit

Sonderthema Leinenführigkeit

Haben Sie manchmal das Gefühl, ihr Hund geht mit Ihnen spazieren und nicht Sie mit ihm? Ihr Hund zerrt an der Leine und wechselt ständig die Seiten? Er bleibt ständig stehen um zu schnuppern und zu markieren? Er bestimmt wo Sie langgehen?

Das muss nicht sein! In diesem praktischen Seminar lernen Sie, was Leinenführigkeit bedeutet und wie sie diese erreichen können. Denn eine gute Leinenführigkeit heißt, dass ihr Hund sich, wenn Sie das verlangen,an Ihnen orientiert.
Eine gute Orientierung am Mensch stellt die Basis für eine gute Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund dar. Bild

Dieses Seminar richtet sich an alle Hundehalter, die die Leinenführigkeit ihres Vierbeiners verbessern wollen.

Anmeldung wie immer per Telefon, Email, bei Facebook oder bei einem der Trainer persönlich.

Dauer: ca. 60 Minuten
Kosten: 20,- €

Anmeldung zur Teilnahme ist bindend.
Der Teilnahmeplatz ist reserviert bei einer Anzahlung von 5,- €.