Workshop „Ruhe“

Veröffentlicht am

Heute war wieder „Social Walk“
und ich finde, daß es wieder ein sehr erfolgreicher Walk war.
Bei jedem dieser Spaziergänge sah man bisher deutliche Veränderungen der Menschen im Umgang mit ihren Hunden. Und ich denke, dass jeder Hundehalter danach besser auf die Signale seines Hundes achtet.

Was mir aber schon den ganzen Abend im Kopf rumschwirrt sind Natalias Worte.
Sie sagt, dass wir einen Workshop über das Thema „Ruhe“ machen sollen.

Klingt komisch?

Ja, erstmal vielleicht ja. Aber…… irgendwie doch nicht, weil es, so wie ich finde/wie wir finden, eins der wichtigsten aber vernachlässigsten Themen ist.

Spontan kam mir der Gedanke, dass das auch ganz elementar ins Thema „Bindung“ gehört.

Workshop = sich etwas erarbeiten

lasst uns ein wenig dran rumfeilen und dann legen wir los 🙂

Freut euch auf einen spannenden, ruhigen Workshop